Am Schanzl 192224, Amberg

2019/2020Wild LionsERSC startet in die Vorbereitung

20. September 2019

Die Spielervorstellung im Rahmen der Saison-Eröffnungsfeier war die letzte „Trockenübung“ für die Wild Lions. Seitdem ist das Team um Coach Dan Heilman im Eistraining und absolviert an diesem Wochenende gleich einen anspruchsvollen Test.

Am heutigen Freitag erwartet der ERSC um 20 Uhr mit den Wölfen aus Schönheide den amtierenden Meister der Regionalliga Ost. Die Erzgebirgler haben etliche Spieler mit höherklassiger Erfahrung, zum Teil sogar aus Crimmitschau (DEL2). Auch Coach Sven Schröder war früher bei den Eispiraten tätig. Neben dem Torhüter-Duo Niko Stark und Oliver Fengler – beide mit einem Gegentorschnitt mit der Eins vor dem Komma – stechen Verteidiger Kilian Glück, der junge Ex-Selber Florian Heinz sowie Top-Stürmer Petr Kukla besonders heraus. Der Tscheche hat mit Landsmann Martin Trapl aus Sokolov noch einen starken Nebenmann erhalten. Alles in allem ein Gegner, der schon längere Eisvorbereitung geniest und vor allem zu dem frühen Zeitpunkt einen harten Prüfstein für die Heilman-Truppe bedeutet. Man darf gespannt sein, welche Zusammenstellungen der ERSC-Coach für seine Abwehr- und Angriffsreihen austestet.

Das Spiel am Sonntag in Haßfurt gegen Bad Kissingen wurde abgesagt. Es stehen keine Schiedsrichter um 14 Uhr zur Verfügung!