Am Schanzl 192224, Amberg

2020/2021PartnerVereinERSC Amberg freut sich über die Zusammenarbeit mit der HOHPE GmbH

30. Oktober 2020
HP_Info

Die Wild Lions bauen auch außerhalb der Eisfläche auf Professionalität.
So wird der ERSC Amberg zukünftig mit Christian Wolf und seiner Firma HOHPE zusammenarbeiten.
Das Team von Home of Health & Performance kommt hierzu in regelmäßigen Abständen zu den Lions und führt mit einem speziellen Gerät eine Körperanalyse bei allen Spielern durch. Durch diese Analyse kann sowohl das Trainerteam, auch als die Spieler selbst, ihre Entwicklung und Defizite im körperlichen Bereich sehen um diese dann gezielt mit den Tipps von Christian Wolf zu verbessern. Das Logo der Firma Hohpe ist seit diesem Jahr auch auf den Spielstutzen des ERSC Amberg.

Sportliche Leiter Chris Spanger:
Ich bin sehr froh, dass wir mit Christian einen der besten Athletik Trainer an unserer Seite gewinnen konnten, welcher unter anderem auch für den DEB tätig ist. Die Analyse bietet den Spielern einen sehr guten Überblick über ihren eigenen Fitnessszutand, welcher dann noch gezielt verbessert werden kann.

Christian Wolf:
„Wir haben bemerkt, dass sich der ERSC Amberg auch neben dem Eis strukturell stetig weiterentwickelt. Hier wollen wir uns als ersten Schritt mit der Körperanalysewaage aktiv einbringen. In der heutigen Eishockeywelt geht es vermehrt darum, den Spieler als Athleten zu sehen. Da kommt man an gezielten Maßnahmen, die den Off Ice Bereich betreffen nicht mehr herum.“
https://www.facebook.com/HOHPEhealthandperformance/
https://www.hohpe.de/ueber-uns/hohpe.html